TuS 1859 Hamm e.V.

Schwimmabteilung

Die Schwimmabzeichen sind seit längerer Zeit eine Motivation für Kinder Schwimmen zu lernen. Jeder Grundschüler möchte mindestens das Seepferdchen auf der Badehose oder dem Bikini genäht haben. Für Fortgeschrittene gibt es die Schwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold.

Auch Jugendliche und Erwachse werden durch den deutschen Jungendschwimmpass (bis 18 Jahre), den deutschen Schwimmpass (ab 18 Jahre), den deutschen Leistungsschwimmpass, sowie durch die Rettungsschwimmabzeichen motiviert sich zu verbessern und ihr Können auf die Probe zu stellen.

Unsere Übungsleiter sind befugt die Schwimmabzeichen abzunehmen und bereiten ihre Teilnehmer in unseren Kursen sorgfältig auf die Prüfung vor.

 

Seepferdchen
Sprung vom Beckenrand und 25 Meter Schwimmen
Einen Gegenstand mit den Händen auf Schultertiefem Wasser herausholen

Seeräuber
100 Meter technikgerechtes Schwimmen
5 Meter Streckentauchen mit anschließendem Herausholen eines Gegenstandes aus 1 Meter Tiefe

Deutscher Jugendschwimmpass (bis 18 Jahre)

Bronze
Sprung vom Beckenrand und 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten
Herausholen eines Gegenstandes aus 2 Meter tiefem Wasser
Sprung aus 1 Metern Höhe oder Startsprung
Kenntnis der Baderegeln

Silber
Startsprung und 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten, davon 300 Meter in Bauch- und 100 Meter in Rückenlage
Zwei mal 2 Meter Tieftauchen mit Heraufholen je eines Gegenstandes
10 Meter Streckentauchen
Sprung aus 3 Metern Höhe
Kenntnis der Baderegeln und der Selbstrettung

Gold
Mindestalter 9 Jahre
600 Meter Schwimmen in höchstens 24 Minuten
50 Meter Brustschwimmen in höchstens 1:10 Minuten
25 Meter Kraulschwimmen
50 Meter Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 Meter Rückenkraulschwimmen
15 Meter Streckentauchen
Sprung aus 3 Meter Höhe
50 Meter Transportschwimmen; Schieben oder Ziehen
Kenntnis der Baderegeln
Kenntnis über Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

Deutscher Schwimmpass (Ab 18 Jahre)

Bronze
Sprung vom Beckenrand und 200 Meter Schwimmen in höchstens 7 Minuten
Kenntnis von Baderegeln

Silber
Sprung vom Beckenrand und 400 Meter Schwimmen in höchstens 12 Minuten
Zweimal 2 Meter Tieftauchen mit Heraufholen je eines Gegenstandes
2 Sprünge vom Beckenrand: je ein Sprung kopf- und fußwärts
Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung

Gold
1000 Meter Schwimmen in höchstens 24 Minuten (Männer); 29 Minuten (Frauen)
100 Meter Schwimmen in höchstens 1:50 Minuten (Männer); 2 Minuten (Frauen)
100 Meter Rückenschwimmen, davon 50 Meter in Grätschschwung
15 Meter Streckentauchen
Tieftauchen und das Heraufholen von 3 kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von 3 Meter innerhalb von 3 Minuten, in  höchstens 3 Tauchversuchen
Sprung aus 3 Metern Höhe oder zwei Sprünge aus 1 Meter Höhe, davon je einer kopf- und fußwärts
50 Meter Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
Kenntnis von Baderegeln und Hilfe bei Bade-, Boots-, und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache  Fremdrettung)

Deutscher Leistungsschwimmpass

Bronze „Hai“
50 Meter Brustschwimmen unter 1 Minute
50 Meter Kraulschwimmen unter 50 Sekunden
50 Meter Rückenkraulschwimmen unter 1 Minute
Kopfsprung aus 3 Metern Höhe oder Salto vorwärts aus 1 Meter Höhe
25 Meter Wasserdribbeln

Silber
100 Meter Brustschwimmen unter 1:55 Minute
100 Meter Kraulschwimmen unter 1:40 Minute
100 Meter Rückenkraulschwimmen unter 1:50
100 Meter Lagenschwimmen ohne Zeitlimit
400 Meter Freistilschwimmen unter 10 Minuten
Kopfsprung vorwärts aus 3 Metern Höhe
Salto vorwärts aus 1 Meter Höhe
25 Meter Wasserdribbeln in unter 25 Sekunden

Gold
100 Meter Brustschwimmen unter 1:35 Minute (Männer); 1:45 (Frauen)
100 Meter Kraulschwimmen unter 1:20 Minute (Männer); 1:30 (Frauen)
100 Meter Rückenkraulschwimmen unter 1:35 Minute (Männer); 1:45 (Frauen)
50 Meter Schmetterlingsschwimmen unter 40 Sekunden (Männer); 45 Sekunden (Frauen)
400 Meter Kraulschwimmen unter 7 Minuten (Männer); 8 Minuten (Frauen)
Kopfsprung aus 3 Metern Höhe
Salto aus 1 Meter Höhe
50 Meter Wasserdribbeln in unter 1 Minute

TuS Kursanmeldung


  Keine Kurse vorgemerkt

Kontakt Schwimmabteilung


TuS Logo

TuS 1859 Hamm e.V.

Jürgen Ambrosy

Rietzgartenstraße 46

59065 Hamm

Tel. 02381 - 20085

Fax 02381 - 492085
info@tus59hamm.de

 

TuS Facebook

Sponsoren

  • TuS DOSB
  • Vereinskollektion