TuS 1859 Hamm e.V.

Gesundheit- und Freizeitsport

sip

SPORT IM PARK 2019 - Ihr wart der Hammer!

Hamm ist jetzt um einiges an Körperfett leichter😂
Wir sagen DANKE an die zahlreichen Teilnehmer, die mit uns die letzten sechs Wochen den Bärenbrunnen und die anderen Parkanlagen gerockt haben!💪

Wir sehen uns bestimmt in 2020. Bleibt fit & gesund!🏋️‍♂️🤸‍♂️

 

web INA mittelICH nehme ab - Das zertifizierte Kurssystem der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Sie möchten Ihr Gewicht reduzieren? Sie möchten die positiven Kräfte einer Gruppe nutzen? Sie haben Interesse an gesunder Ernährung? Dann sind Sie in unserem Kurs "INA - ICH nehme ab" genau richtig. Fit und gesund mit weniger Gewicht - jetzt durchstarten und anmelden!

Infoveranstaltungen am 23. & 24. August!

Weiterlesen ...

Zertifizierung 25.02.19 DRK Senioren Stift webDie Kooperation zwischen dem DRK Seniorenstift und dem TuS 1859 Hamm wurde mit dem BAP-Gütesiegel ausgezeichnet. In dem Modellprojekt "Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste" (BAP) kommen die Teilnehmer nicht zum Sport, sondern der Sport kommt zu den Teilnehmern. In den Räumen des DRK Seniorenstifts treffen sich Bewohner, Tagesgäste und Senioren aus dem Einzugsgebiet um gemeinsam ihre Beweglichkeit, Kraft, Koordination, Gleichgewicht und Feinmotorik zu trainieren. Aber auch das Training der kognitiven Fähigkeiten kommt nicht zu kurz ebenso, wie der Spaß und die Geselligkeit. 

 

Diese Kooperation, die seit April 2018 läuft, wurde jetzt vom Landessportbund in Person durch Magret Eberl für die qualitätsgesicherte und nachhaltige Zusammenarbeit mit dem BAP-Gütesiegel zertifiziert. Die Auszeichnung nahmen Charline Cordes und Michael Stenzel für den TuS entgegen.

drkDER SPORT KOMMT INS SENIORENHEIM 

Mit einer Kooperation zwischen Seniorenheim und Sportverein betritt auch der TuS 1859 Neuland. Wenn ältere Menschen nicht mehr zum Sportangebot im Verein gehen können, kommt der Sport direkt zu Ihnen in die Einrichtung. Das Projekt "Bewegende Alteneinrichtungen" wird erstmals vom TuS mit dem DRK-Seniorenstift an der Marker Allee umgesetzt.

Weiterlesen ...

In Kooperation mit dem LSB Nordrhein-Westfalen und der VIACTIV Krankenhassen haben wir an dem Projekt „Gesundheit leben“ teilgenommen.

Das Ziel des Gesundheitsprojektes war es die G+F-Abteilung durch ein breiteres Freizeit-, Sport- und Fitnessangebot moderner und abwechslungsreicher aufzustellen und das Gesundheitsbewusstsein innerhalb des Vereins zu stärken.

Es wurden u.a. einige neue Sportangebote eingerichtet (Fit für den Ranzen; Outdoor Fitness; Schwimmen in Kooperation mit Kindertagessstätten; Functional Training, etc.) und erfolgreich weitergeführt.

Des Weiteren wurden Strukturen und Arbeitsabläufe innerhalb der G+F Abteilung vor dem Hintergrund der Gesundheitsförderung systematisch hinterfragt, überarbeitet und erfolgreich geändert.

Besonders sticht dabei unser entwickeltes Leitbild für die G+F-Abteilung hervor. Dieses Leitbild haben wir (Projektgruppe + Übungsleiter) im Rahmen eines Gesundheits-Workshops entwickelt.
Dabei wurden Themen und Inhalte des Leitbildes festgelegt:

Wofür stehen wir als Verein?Was ist uns wichtig?Was sind unsere Ziele?

In einem weiteren Projektgruppentreffen wurden die Themen ausformuliert und festgehalten.

Da das Leitbild für die gesamten G+F-Abteilung (Abteilungsleitung, Übungsleiter, Mitglieder und Kursteilnehmer) gilt, steht Ihnen die Endversion nun hier zum Download zur Verfügung.

TuS Kursanfrage


  Keine Kurse vorgemerkt

Kontakt G+F - Abteilung


TuS LogoTuS 1859 Hamm e.V.

Frank Fein

Rietzgartenstraße 46

59065 Hamm

Tel. 0173-4506740

Fax 02381 - 492085

f.fein@tus59hamm.de

TuS Facebook

Sponsoren

  • Hinkelmann
  • Schäfer
  • Ballsport
  • Isenbeck
  • Stangl
  • TuS DOSB
  • Vereinskollektion
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.