TuS 1859 Hamm e.V.

Basketball - Abteilung

  • HammStars @ school
  • Basketball Kader
  • Rückrunde HammStars

BBDie Basketballer vom TuS 1859 Hamm starten morgen in die neue Saison.
Die HammStars erwarten den BSV Wulfen bei ihrer Premiere in der 2. Regionalliga. Der BSV ist mit seiner Erfahrung in den höherklassigen Ligen Favorit für die Begegnung. „David gegen Goliath“, so Rosic. Jedoch muss das Team rund um Headcoach Ivan Rosic sich nicht verstecken. Die Jungs haben eine bärenstarke Vorbereitung hinter sich und werden mit breiter Brust antreten!

Weiterlesen ...

Die Flyer für die NRW Streetbasketballtour sind eingetroffen. Am 17.06. ist es endlich soweit. Hamm ist als Austragungsort mit dabei und wir vom TuS 59 richten den Turniertag zusammen mit den Veranstaltern vom Westfälischen Basketball Bund aus. Für alle Basketball-Begeisterten in Hamm ist das Event ein muss! Kommt vorbei und werdet Teil der 25. NRW- Streetballtour auf dem Campus der Hochschule Hamm-Lippstadt. Beginn der Veranstaltung ist um 11:00 Uhr. Bis zum 16.06. habt ihr Zeit euch online für das Turnier anzumelden unter www.nrw-tour.de oder ihr ergattert euch einen der schicken Flyer, um euch mit einem Anmeldebogen vor Ort anzumelden. Wir sind gespannt und freuen uns auf euch!

Die Basketballer des TuS 59 Hamm gewinnen auch das letzte Auswärtsspiel in dieser Saison bei den Astro Stars Bochum III mit 91:51 und feierten damit ihren 11. Sieg im 11. Auswärtsspiel.
Die Hammer reisten mit nur 8 Spielern nach Bochum. Darunter waren mit Lukas Barthel, Jason Fabek und Jonah Lehmann 3 Spieler, die im Spiel zuvor die Reserve der HammStars im erfolgreichen Abstiegsendspiel gegen die Astro Stars IV unterstützten.
Der Oberligameister begann trotzdem höchst konzentriert.

Weiterlesen ...

Perfektes Wochenende für die Basketballer des TuS 59 Hamm.
Mit einem 78:61 Sieg gegen die Baskets Lüdenscheid gewann das Team von Ivan Rosic ihr Big Point Game. Durch die gleichzeitige Niederlage des Verfolgers Iserlohn in Hagen-Haspe können sich die HammStars 5 Spieltage vor Saisonende an der Tabellenspitze absetzten.
Es ging ein Raunen durch Halle des märkischen Gymnasiums als eine Stunde vor Spielbeginn die Niederlage der Iserlohner bekannt wurde.
Coach Rosic und Manager Fabek ahnten schon: „Wenn wir jetzt verlieren, lacht uns die Liga aus.“.

Weiterlesen ...

Tief durchatmen bei den Basketballern des TuS 59 Hamm.
Mit einem knappen 69:65 Sieg in Boele-Kabel führt das Team von Ivan Rosic weiter die Tabelle der Oberliga an.
Aber es war ein hartes Stück Arbeit.

Die Voraussetzungen konnten vor der Partie nicht schlechter sein. Unter der Woche glich das Team einem Lazarett. Es war kein Training möglich aufgrund grippaler Infekte bei Spielern und Trainern.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 13.012018 war es endlich so weit. Das Spiel der Saison gegen den zweit platzierten aus Iserlohn. Die langen Vorbereitungen hatten sich gelohnt. Vor ausverkaufter Halle konnte das Spiel endlich losgehen. Wie zu erwarten war die Partie von Anfang an sehr eng und die beiden Teams lieferten sich ein ebenbürtiges Duell.

Weiterlesen ...

Es war eine zähe Angelegenheit. So wie es die Verantwortlichen vom TuS 59 HammStars im Vorfeld der Begegnung erwartet hatten. Doch am Ende interessierte das Wie niemanden mehr. Dafür herrschte beim Team von TuS-59-Trainer Ivan Rosic einfach nur noch pure Freude. Denn durch einen 82:59 (15:17, 26:9, 15:20, 26:13)-Erfolg im Achtelfinale des Pokals des Westdeutschen Basketball Verbandes (WBV) bei DJK Südwest Köln haben die Hammer die Runde der letzten Acht erreicht. „Das ist unglaublich, was wir dieses Jahr alles geschafft haben“, strahlte Rosic. Und Teammanager Frank Fabek fügte sichtlich erleichtert hinzu: „Mir fällt ein Stein vom Herzen.“

Weiterlesen ...

Auch wenn wir ihn gerne hierbehalten würden ... Zac Maloney, unser australischer Shooting Guard aus Wagga Wagga muss die HammStars leider verlassen. Beim Pokalspiel gegen TV Leichlingen wurde Maloney vor dem heimischen Publikum verabschiedet. Abteilungsleiter Michael Waszek überreichte ihm vor dem Spiel ein Trikot mit seinem Namen und ein Rahmen mit Spieler-Foto als Andenken für seine Spielzeit in Deutschland.


Die nächsten zwei Auswärtsspiele wird Zac Maloney noch im HammStars Trikot auflaufen, bevor es zum Heimatverein zurückgeht. Wir hoffen auch in diesen Spielen auf seine wichtigen Würfe aus dem drei Punkte Land und werden ihn und seine Wurfstärke vermissen.


#thankyou Mr.Maloney

Unsere Hammer Basketballer haben es schon wieder getan. Die HammStars stehen in der vierten Runde des WBV-Pokals. Mit einem 100:67 Sieg gegen den TV Leichlingen besiegte man den dritten Gegner im Pokal, der höherklassig spielt. Es ist das erste Mal in der Vereinsgeschichte, dass man die vierte Runde des WBV-Pokals erreichen konnte. Die HammStars sind diese Saison einfach nicht zu stoppen. Es war der Siebte Sieg in Folge für unsere Akteure, allerdings der letzte Heimsieg für unseren Australischen Spieler Zac Maloney. In zwei Wochen geht es für ihn zurück in seine Heimatstadt Wagga Wagga. Vor dem Spiel verabschiedete sich das ganze Team vor dem Heimpublikum von ihm. Es gab ein Trikot und ein Spielerposter für den australischen Shooting Guard. Trotz der traurigen Angelegenheit war die Stimmung unter den Fans und der Mannschaft gut und man freute sich auf den Pokal-Krimi.

Weiterlesen ...

Nach der anstrengenden Woche geht es am bevorstehenden Wochenende gegen den Angstgegner der letzten Saison. Es geht gegen die Baskets Lüdenscheid, gegen die man in der letzten Saison eines der wichtigsten Spiele der letzten Saison verlor. Dieses Wochenende soll es anders laufen und unsere HammStars wollen mit einem Sieg nach Hause kommen. Für unseren Neuzugang Semir Albinovic wird es ein schweres Spiel, da er gegen seine alte Spielstätte antritt.

Weiterlesen ...

Vorstand erweitert / Michael Waszek neuer Abteilungsleiter / gute Aussichten für die Zukunft

Ein sehr positives Fazit von der ersten Saison der HammStars zog der ehemalige Abteilungsleiter Andreas Biermann auf der diesjährigen Abteilungsversammlung der Basketballer des TuS 1859 Hamm. Unter dem Motto „Hamm kann Basketball“ präsentierte er stolz den anwesenden Abteilungsmitgliedern die erreichten Ziele und bedankte sich herzlich für die Unterstützung des Hauptvereins, seiner Vorstandskollegen, Trainer und Unterstützer.

Neben den vielen sportlichen Erfolgen, u.a. der Oberligameisterschaft der U16, dem Aufstieg der 4. Mannschaft in die Bezirksliga und dem guten 3. Platz der ersten Mannschaft in der Oberliga, waren vor allem die positive Entwicklung der Mitglieder auf fast 150 sowie die öffentliche Wahrnehmung der HammStars die Kernaussagen. Die Highlights der Saison mit den Topspielen der ersten Mannschaft mit mehreren hundert Zuschauern, der NRW-Streetballtour und den vielen öffentlichen Auftritten durften natürlich auch nicht fehlen. Doch auch die Probleme vor allem in der Hallensituation durch die Sperrung der Sporthalle am Beisenkamp, dem fehlendem Damen-/ Mädchenbereich und das nicht vollständig ausgeschöpfte Potenzial in der Zusammenarbeit der Mitglieder und Teams wurden offen angesprochen. „Der Anfang ist gemacht, nun lasst uns den Basketball in Hamm weiter pushen“, lautete das Schlussfazit von Andreas Biermann und blickt damit sehr positiv in die Zukunft der HammStars.

Weiterlesen ...

Was lange währt, wird endlich gut!

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder in der neu aufgestellten Basketballabteilung. Unter dem Namen HammStars werden wir in der kommenden Saison spielen. Passend dazu präsentieren wir unser neues Logo!

 

 

Über 40 Jugendliche sind in der Basketballabteilung des TuS 1859 Hamm aktiv. Für den Nachwuchsbereich werden pro Woche 8 verschiedene Trainingseinheiten angeboten. Die älteren Jugendlichen sind zudem häufig in die Trainingseinheiten der Erwachsenen Mannschaften integriert. Von der U10, über die U12, U14, U16 bis zur U18 stellen die TuS 59 HammStars zahlreiche Basketballmannschaften. Organisiert und gestemmt wird das Ganze von zahlreichen Trainern!
Angestrebt werden intensive Kooperationen mit den Grundschulen und weiterführenden Schulen, bei denen die Sportart ihren Platz in der Schule bekommen soll und die Sichtung von Basketballtalenten erfolgt.
Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über unsere Jugendmannschaften und Erfolge.

TuS Kursanfrage


  Keine Kurse vorgemerkt

Kontakt Basketballabteilung


TuS LogoTuS 1859 Hamm e.V.

Michael Waszek

Rietzgartenstraße 46

59065 Hamm

Tel. 02381-3045663
Mobil Tel. 0179-5034247

hammstars@tus59hamm.de

TuS Facebook

Sponsoren

  • TuS DOSB
  • Vereinskollektion
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.