TuS 1859 Hamm e.V.

Fußball - Abteilung

An diesem Spieltag stand für unsere 1. Mannschaft das Derby gegen Vfl Mark II auf dem Programm.
Die TuSler hatten sich viel für die Partie vorgenommen, doch erwischten zunächst den schlechteren Start in die Partie.
Durch viele Unsicherheiten im Aufbauspiel kam das Team nicht aus der eigenen Hälfte heraus und Mark erspielte sich einige Torchancen. Die größte Chance der Gäste lenkte Damian Czarnetzki glänzend gegen die Latte.
Mit dem Führungstreffer durch Anton Graef in der 23. Minute kehrte jedoch die Sicherheit in das Spiel der TuSler zurück und man konnte sich auf die starke Defensive verlassen.
So blieb es bei der 1:0-Führung in Halbzeit eins.
Nach der Halbzeitpause bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen und sorgten so für den Ausgleich (50.).
Doch direkt im Gegenzug netzte Chris Scheuer eine schöne Flanke per Kopfball ein und brachte unser Team wieder in Führung.
In der Folge konnte sich kein Team nennenswerte Chancen herausspielen und neutralisierten sich im Mittelfeld bei zusehend schlechter werdenden Wetter.
Dreizehn Minuten vor Spielschluss musste die Partie dann schließlich aufgrund der Wetterlage unterbrochen werden. Nach einer zwanzigminütigen Pause konnte das Spiel schließlich weitergeführt werden.
Chris Scheuer (80.) und Nico Kallerhoff (83.) schraubten das Ergebnis noch einmal in die Höhe.

Auch unsere 2. Mannschaft konnte einen wichtigen Punktgewinn im Abstiegskampf verbuchen. Beim unglücklichen 4:4-Unentschieden gegen den Tabellenzweiten BV Hamm IV erzielten Harun Centinay (30.), Nemat Mamedov (43./87.) und Florian Kraus (44.) die Tore.

Nach der 1:4-Niederlage im Nachholspiel gegen die SG Bockum-Hövel III, ging es am Wochenende zur dritten Garnitur der SG.

Nach einer grandiosen ersten Halbzeit stand es bereits zur Pause 5:1 für unsere TuSler.

Die Tore erzielten Dimitri Hindemit (11. Minute), Witold Cyranek (28.), Matthias Zeidler (35. FE/42.) und Nico Kallerhoff (40.).

In der zweiten Halbzeit ließ es das Team dann lockerer angehen, spielten die eigenen Angriffe nicht mehr so konsequent zu Ende und ließen in der Defensive immer wieder Chancen zu.

So stand es am Ende 7:2 für unsere 1. Mannschaft. Erneut Cyranek (60.) und Chris Scheuer (89.) erhöhten für den TuS.

Am letzten Wochenende führte der Turn- und Sportverein von 1859 Hamm e.V. den Maxicomputer-Cup, ein Jugendfußballturnier für G- und F-Junioren durch. Bei weitestgehend gutem Wetter, gab es auch schon bei den Kleinsten unter den Fußballern das eine oder andere sportliche Highlight zu bestaunen. Mit fast 150 Spielern in beiden Altersklassen war das Event ein voller Erfolg.

Wie vom Verband vorgesehen, gab es bei den Kleinen keine Turniersieger, hier war jedes Kind ein Champion und wurde mit einer Medaille belohnt. Der Spaß am Fußball und die Freude an der Bewegung standen im Vordergrund.

 

JugendfußballDu spielst gerne Fußball, bist zwischen 5-13 Jahren alt und suchst einen Fußballverein? Dann bist du bei uns genau richtig!

Weiterlesen ...

TuS Kursanfrage


  Keine Kurse vorgemerkt

Kontakt Fussballabteilung


TuS LogoTuS 1859 Hamm e.V.

Bernhard Fabera

Rietzgartenstraße 46

59065 Hamm

Tel. 0152 - 54684100

Fax 02381 - 492085

b.fabera@tus59hamm.de

TuS Facebook

Sponsoren

  • Vereinskollektion
  • TuS DOSB
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.