TuS 1859 Hamm e.V.

Kanuabteilung

 „Achtung, Bahn frei!“ Drehgeräusche der Rollen, platsch, wieder ein Boot auf dem Wasser. Am letzten Wochenende fand am Bootshaus des TuS das Kanu-Jugendtreffen des Bezirks 1 statt. Dabei waren insgesamt 19 Jugendliche von drei verschiedenen Vereinen, dem TuS Mantinghausen, dem KV Ahlen und dem TuS 59 Hamm. Absolutes Highlight? Die Bootsrutsche, eine Konstruktion aus Holz, Rollenbahn und Kisten, die es ermöglicht mit dem Boot ins Wasser zu rutschen. Wer mutig ist und sich über die Rollen wagt erlebt erst eine kurze Flugphase, dann taucht das Boot ins Wasser ein. Beim warmen Wetter am Samstag war das eine angenehme Abkühlung. Neben der Rutsche konnten die Jugendlichen ebenfalls das SUP fahren ausprobieren. Abends in der Dämmerung legten dann 7 Kanadier vom Steg ab. Nach einem kurzen Stück auf dem Kanal wurden die Boote über den Deich zur Lippen getragen. In fast völliger Dunkelheit konnten die Kinder und Jugendlichen auf der Lippe Schwäne beobachten und den wolkenlosen Sternenhimmel betrachten. Die Verknüpfung der Vereine hat funktioniert, die Jugendlichen wollen sich beim Abpaddeln des Bezirks in Mantinghausen am kommenden Wochenende wiedertreffen.

bbbbrbbr

 

TuS Kursanfrage


  Keine Kurse vorgemerkt

Kontakt Kanuabteilung


TuS LogoTuS 1859 Hamm e.V.

Nicole Hölker

Lange Reihe 46

59071 Hamm

Tel. 02381 - 441974

n.hoelker@tus59hamm.de

 

 

 

TuS Facebook

Sponsoren

  • Ballsport
  • Stangl
  • Isenbeck
  • Hinkelmann
  • Schäfer
  • Vereinskollektion
  • TuS DOSB
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.